BUCH - KLEMMBINDUNG (Hardcover)

Die edlere Alternative zur Planax-Klebebindung

Bild152exklusiv und modern

Der Festeinband oder auch als Hardcover bezeichnet, ist die hochwertigste und stabilste Form der Schnellbindung. Die Herstellung ist zwar ein wenig aufwendiger als die anderen Bindearten, sie überragt jedoch durch die Belastbarkeit und die Attraktivität die anderen Bindungen um ein Mehrfaches. Dieser Bindungstyp findet allgemeine Anwendung für alle Publikationen, bei denen eine längere Nutzungsdauer vorausgesetzt wird. Er wird vor allem für Bildbände, Dissertationen, Diplom-, Magister-, Bachelor- oder andere Abschlußarbeiten, Präsentationen und alle Arten von Literatur benutzt. Die Spezialausführungen (mit Metallecken) sind beispielsweise für Festschriften, Speise- und Weinkarten geeignet.
Diese Bindung setzt sich aus den beiden Buchdeckeln und der Rückenschiene zusammen. Die Buchdeckel mit den dazugehörigen Rückenschienen können wir in 6 verschiedenen Farben (Farbmuster siehe unten) in A4 und in schwarz im Format A5 anbieten. Eine Prägung von Titeln und Überschriften in Gold, Silber oder anderen Farben, Laser-Gravuren von Buchrücken sowie das Einkleben von CD- oder Kartentaschen ist möglich.

Fassungsvermögen: max. 300 Blatt (bei 80g/m²)

Größe 1 bis 30 Blatt
Größe 2 bis 60 Blatt
Größe 3 bis 90 Blatt
Größe 4 bis 120 Blatt
Größe 5 bis 150 Blatt
Größe 6 bis 190 Blatt
Größe 7 bis 220 Blatt
Größe 8 bis 260 Blatt
Größe 9 bis 300 Blatt

Vorzüge: Exquisites Design, sehr stabil, Langlebigkeit

Einschränkung: Nur im Format A4 und A5 möglich! Es können später keine Blätter mehr ergänzt bzw. entfernt werden. Sie kann nicht zerstörungsfrei wieder geöffnet werden, eine komplett neue Bindung ist dann auf jeden Fall notwendig.

Bearbeitungszeit: ca. 1-2 Stunden

FMHCFarbmuster für Festeinbände und Metallecken

Dieser Bucheinband hat eine Leinenstruktur und kann auf Wunsch mit Prägungen, CD-Taschen und Metallecken versehen werden.

 

 

 

 

 

 

 

Bild300Auf Wunsch kann die hintere Einbandinnenseite mit einer
CD-Tasche versehen werden.

 

 

 

 

 

 

Bild187Auch das Anbringen einer Kartentasche für großformatige Anlagen,
die nicht mit eingebunden werden können, ist möglich.